BREL Medizintechnik Mikropositionierung LP6 51881

Mikropositionierung

Wir montieren massgeschneiderte Kameraeinheiten – hochpräzis und staubfrei.

Angepasst an ihre Anforderungen fügen wir Bildsensor, Objektiv sowie optional LED-Lichtquelle und ein Gehäuse zu einer hochwertigen und robusten Kamera zusammen. Für den Arbeitsschritt der Bildsensor-Optikmontage konzipieren wir eigene Verfahren für die Mikropositionierung im 1 µm-Bereich sowie die Schärfeeinstellung in drei Raumdimensionen.

Unsere manuellen oder automatisierten Montageanlagen verfügen über Piezoachsen oder einen Hexapod. Objektiv und Bildsensor bilden am Ende eine Einheit: die Mikropositionierungsachsen, die Steuereinheit und der Monitor für die Positionierung und Scharfeinstellung sind alle Teil des Gesamtsystems.

Das könnte Sie auch interessieren

Fügetechnologien

Mechatronik-Design

Mikrokamerabasierte Bilderfassung